Friendship through passion

ZTM Claus- Peter Schulz Baden- Baden, Anthimos Maki Tolomenis Düsseldorf

21. September 2019

Freundschaft und Leidenschaft sind zwei wesentliche Bestandteile im Leben der beiden so verschiedenen Zahntechniker Claus-Peter Schulz und Anthimos Maki Tolomenis. Ohne sie wären sie nicht da, wo sie heute sind. Erst war da die Leidenschaft für die Zahntechnik, dann kam die Freundschaft dazu – ein Glücksfall!

Sie inspirieren sich gegenseitig, hinterfragen kritisch und tauschen sich ehrlich zu Restaurationen aus. Dazu nutzen sie die Neuen Medien und diskutieren ausführlich ihre Fälle über die große Distanz: „Das ist Gold wert in unserem Beruf.“ So lautet ihr Arbeits- und Lebensmotto: „Friendship through passion“. Diese Leidenschaft, den Kraftstoff für ihre tägliche Arbeit, werden die Referenten mit den Teilnehmern teilen und sie motivieren, sich eigene Netzwerke aufzubauen und sich fortzubilden. Denn nur gemeinsam wird sich die Zahntechnik weiterentwickeln, das Know-how wachsen und etwas bewirken.

Curriculum vitae

ZTM Claus-Peter Schulz, Baden-Baden

  • 1999-03: Ausbildung zum Zahntechniker
  • 2004-07: tätig als Zahntechniker in Baden-Baden
  • 2007-08: Zahntechniker in Stuttgart
  • 2010: Abschluss der Meisterprüfung
  • Seit 2011: selbst. Zahntechnikermeister, Baden-Baden
  • Seit 2014: Referent für Vorträge und Kurse

ZT Anthimos Maki Tolomenis, Essen

  • 1997-02: Ausbildung und tätig als Zahntechniker, Düsseldorf
  • 2002-16: Zahntechniker, Fokus: Keramik, Frontzahnästhetik
  • 2016-17: Zahntechniker, Fokus: Keramik, Fotografie
  • Seit 2017: Zahntechniker am Universitätsklinikum Düsseldorf, Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik
  • Besuch diverser Kurse und Vorträge, diverse Hospitationen